Yonex Astrox 100 ZZ

Yonex Astrox 100 ZZ
Yonex Astrox 100 ZZ
Yonex Astrox 100 ZZ

Das absolute Powerracket der Astrox Schlägerserie.
Extra steifer Schaft und kopflastige Balance.
Mit neuem Hyper Slim Schaft.
Neuheit 2020, Preis inkl. Besaitung!
Das Racket von Viktor Axelsen.

Verfügbarkeit: Derzeit nicht auf Lager

Lieferzeit: 1-2 Tage

UVP: 239,90 €

Sonderpreis 179,90 € (-25%!)

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Yonex Astrox 100 ZZ Details

Der Astrox 100 ZZ ist das absolute Powerracket der Astrox-Schlägerserie von Yonex.
Der extra steife und kopflastige 100 ZZ ist ein Racket mit höchsten Beschleunigungswerten und neusten Technologien. Gespielt von Viktor Axelsen, Sieger der All England Championships 2020.
Mit dem neuartigen Materialmix "Namd" für maximale Rückbiegekraft und erstklassige Kontrolle.
Die damit entwickelte hohe Schlagenergie ermöglicht deutlich steilere und erheblich schnellere Angriffsschläge für tödliche Smashs.
Das Rotational Generator System verteilt das Gewicht über T-Joint, Rahmen und Griffende gemäß der Gegengewichtstheorie und bietet somit eine optimale Kontolle.
Der neue Hyper Slim Schaft ist der dünnste in der Yonex Geschichte und verfügt über einen soliden Kern des revolutionären Werkstoffes Namd. Dieser bietet deutlich mehr Elastizität und Snapback Performance bei geringerem Luftwiderstand.
Die ebenfalls neue Energy Boost Cap Plus maximiert die Schaftperformance und verbessert die Torsionssteifigkeit des Rackets.
Der Astrox 100 ZZ ist unbespannt, wird aber kostenfrei mit der Saite Ihrer Wahl besaitet, bitte wählen Sie aus!
Neuheit 2020 mit Bag und versandkostenfreier Lieferung. Nur in 4U/G5 lieferbar.

Auch als Testschläger verfügbar!

Yonex Astrox 100 ZZ Zusatzinformation

Artikelnummer 100158
EAN 4550086649564
Hersteller Yonex
Lieferzeit 1-2 Tage
Material H.M. Graphit/Nanometric/Tungsten/Namd
Brutto Schlägergewicht 80 - 84 gr.
Flexibilität extra steif
Balance kopflastig
Griffstärke G5
Max. Bespannungshärte 12,5 kg
Gewichtsstufe (U) 4U

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften außerdem